AKTUELLES


Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Die Vereine in der Energiekrise - SLC liefert wichtige Insights durch das Amateurfußball-Barometer für den DFB

Die Energiekrise trifft nicht nur die Wirtschaft und alle privaten Haushalte. Die Notwendigkeit, Energie zu sparen, gilt auch für Vereine, die eine tragende Rolle in unserer Gesellschaft spielen. Um die Mehrbelastung abfangen zu können, wünschen sich Deutschlands Amateurvereine Unterstützung durch die Politik, sehen sich beim Energiesparen jedoch auch selbst in der Verantwortung. Die Ergebnisse der jüngsten Umfrage im Amateurfußball-Barometer by SLC Management für den Deutschen Fußball-Bund zeigen weitere relevante Aspekte für Politik, Gesellschaft und Vereinswesen auf.

Mehr...

SLC-Daten zum DFB-Markenclaim "Die Mannschaft" schlagen hohe mediale Wellen

Seit Einführung des Claims im Jahr 2015 untersucht die SLC Management dessen Akzeptanz mit repräsentativen Befragungen unter rund 5300 Anhängern und Kunden der Fußballbundesliga. Die Veröffentlichung der Verlaufsstudie mit Kommentaren von Prof. Dr. Alfons Madeja in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" schlägt in ganz Deutschland hohe mediale Wellen. Madeja kommt nach den repräsentativen Umfragen zu dem Schluss, dass „Die Mannschaft“ nach objektiven Kriterien als „gescheitert“ anzusehen sei.


Mehr...

Das erwartet die Basis vom #DFB! - Umfrageergebnisse für den DFB-Bundestag aus dem Amateurfußball-Barometer

Anlässlich des anstehenden "DFB-Bundestags" und der Neuwahlen der zukünftigen DFB-Spitze am 11. März, untersuchte SLC für den Deutschen Fußball-Bund Entwicklungen und Potentiale im Amateurfußball sowie Erwartungen und Aufgabenschwerpunkte an die künftige DFB-Spitze. Neben den Erwartungen an die Verbände ging es um die Herausforderungen und Chancen der Vereine für die Zukunft sowie deren aktuelle Situation nach zwei Jahren Pandemie. Rund 8.000 Personen aus dem Amateurfußball nahmen an der dreiteiligen Umfrage teil und formulierten ihre Forderungen an den größten Sportverband der Welt (mehr als 7 Mio. Mitglieder).

Mehr...

Ehrenamt macht Spaß! - Umfrageergebnisse zum Ehrenamt aus dem Amateurfußball-Barometer

Anlässlich des "Internationalen Tag des Ehrenamts" und der DFB-Aktion "Danke ans Ehrenamt" untersuchte SLC für den Deutschen Fußball-Bund Beweggründe, Erwartungshaltungen und bestehende Angebote im Ehrenamt. In der Umfrage gaben 66 Prozent der befragten DFB-Ehrenamtlichen an, dass ihre Aufgabe im Verein eine Herzensangelegenheit sei.

Mehr...

SLC liefert wichtiges Stimmungsbild für UEFA EURO in München zur Öffnung der Stadien für Fans

Die SLC Management GmbH steht für daten- und faktenbasierte Beratung im Sportumfeld. Mit dem neuesten Projekt konnte SLC dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Fußball-Verband einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass bei den in München ausgetragenen Partien der EURO 2020 Zuschauer im Stadion sein werden.


Mehr...

Imageuntersuchung der Nationalmannschaft durch SLC Management genießt mediale Aufmerksamkeit

SLC Management untersucht seit mehr als 10 Jahren die Fanmeinungen in Bezug auf die deutsche Nationalmannschaft zu verschiedenen Themen aus sportlicher und wirtschaftlicher Sicht. Die jüngste Erhebung befasst sich im Kern mit dem Image der Nationalmannschaft und der Identifikation der Fans mit ihr. Anlass für die Untersuchung waren die zuletzt weniger zufriedenstellenden Leistungen und Ergebnisse sowie die mediale Kritik rund um das Handeln und Auftreten der verantwortlichen Protagonisten des DFB.

Mehr...

Frauenfußball-WM 2019: SLC-Studie zum Frauenfußball

Am 07.06.19 startet in Frankreich die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen.
Kann Deutschland unter Trainerin Martina Voss-Tecklenburg nach 2003 und 2007 den nächsten Weltmeistertitel einfahren?

Auch wenn Deutschland immer noch von der Bundesliga der Männer dominiert wird, wächst sowohl das Interesse, als auch die Bedeutung des Frauenfußballs immer weiter.

Als Spezialist für Markt-/Meinungsforschung und fact-based Consultancy im Sport hat die SLC Management diese Weltmeisterschaft zum Anlass genommen, sich in der vorliegenden aktuellen Untersuchung mit dieser Thematik eingehender zu beschäftigen.

Mehr...

WM-Qualifikation: Studie "Blickpunkt Nationalmannschaft"

Deutschland gewinnt in den Qualifikationsspielen, aber „verliert“ durch Zuschauer-Verfehlungen in Prag

„Die Mannschaft“ ist seit Jahren als Aushängeschild Deutschlands in Europa und der Welt anzusehen. Dazu haben insbesondere die Weltmeisterschaften 2006 und 2014 beigetragen. Während bei der WM 2006 im eigenen Land gemäß dem offiziellen Motto des Turniers „Die Welt zu Gast bei Freunden“ Land und Leute die Besucher mit Gastfreundschaft und positiver, ausgelassener Stimmung begeistern konnten, beeindruckte Deutschland 2014 beim Titelgewinn in Brasilien mit einer attraktiven Spielweise und einer sympathischen sowie offenherzigen Mannschaft.

Mehr...

Versöhnung: Deutsche Fans und der Confed Cup

Bereits im Vorfeld des FIFA Confederations Cups hatte die SLC Management die deutschen Fußballfans u.a. zu ihrem Interesse am Turnier befragt. Der Tenor der Fans damals: Der Confed Cup sei eher uninteressant und habe sich überholt (Mehr Infos hierzu: https://www.slc-ag.com/about/aktuelles/?post_id=34...).

Nach dem Ende des Wettbewerbs und dem Sieg der deutschen Fußballnationalmannschaft haben die Fans ihr persönliches Fazit gezogen und zeigen sich versöhnlich.

Mehr...

Problemkind: Confed Cup - Der Fußballfan sieht das kritisch

"Der Confed Cup in Russland stößt bei den Fußball-Fans in Deutschland auf Ablehnung. In einer Umfrage der SLC Management GmbH sprachen sich lediglich 21,9 Prozent der Befragten dafür aus, den Confed Cup als WM-Vorbereitungsturnier beizubehalten. 82,2 Prozent sind zudem der Meinung, dass sich der Confed Cup überholt habe."

Mehr...

Adidas, Nike und der DFB: Die Ausrüster-Frage.

Die SLC Management hat sich schon vor Bekanntwerden des Verhandlungsergebnisses intensiv mit der Thematik des Ausrüsters der Deutschen Fußball Nationalmannschaft beschäftigt. Heute wie damals gilt: Wenn es um "die Mannschaft" geht, gelten andere Regeln...

Mehr...

Weitere Einträge anzeigen...

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image 15
  • Stacks Image 18
  • Stacks Image 21
  • Stacks Image 24
  • Stacks Image 27
  • Stacks Image 30
  • Stacks Image 33
  • Stacks Image 36
  • Stacks Image 39
  • Stacks Image 42
  • Stacks Image 45
  • Stacks Image 48
  • Stacks Image 51
  • Stacks Image 54
  • Stacks Image 57
  • Stacks Image 60
  • Stacks Image 63
  • Stacks Image 66
  • Stacks Image 69
  • Stacks Image 72
  • Stacks Image 75
  • Stacks Image 78
  • Stacks Image 81
  • Stacks Image 84
  • Stacks Image 87
  • Stacks Image 334
  • Stacks Image 346

Verbände

  • Stacks Image 93
  • Stacks Image 98
  • Stacks Image 101
  • Stacks Image 104
  • Stacks Image 107
  • Stacks Image 110
  • Stacks Image 113
  • Stacks Image 116
  • Stacks Image 119
  • Stacks Image 122
  • Stacks Image 125

Medien

  • Stacks Image 131
  • Stacks Image 136
  • Stacks Image 139
  • Stacks Image 142
  • Stacks Image 145
  • Stacks Image 148
  • Stacks Image 151
  • Stacks Image 154
  • Stacks Image 157
  • Stacks Image 160
  • Stacks Image 163
  • Stacks Image 166
  • Stacks Image 169
  • Stacks Image 172
  • Stacks Image 175
  • Stacks Image 178
  • Stacks Image 181
  • Stacks Image 184
  • Stacks Image 187
  • Stacks Image 190
  • Stacks Image 193
  • Stacks Image 196
  • Stacks Image 199
  • Stacks Image 202
  • Stacks Image 205
  • Stacks Image 208
  • Stacks Image 211
  • Stacks Image 214
  • Stacks Image 217
  • Stacks Image 220
  • Stacks Image 223
  • Stacks Image 226
  • Stacks Image 229

Unternehmen

  • Stacks Image 235
  • Stacks Image 240
  • Stacks Image 243
  • Stacks Image 246
  • Stacks Image 249
  • Stacks Image 252
  • Stacks Image 255
  • Stacks Image 258
  • Stacks Image 264
  • Stacks Image 267
  • Stacks Image 270
  • Stacks Image 273
  • Stacks Image 276
  • Stacks Image 279
  • Stacks Image 282
  • Stacks Image 285
  • Stacks Image 288
  • Stacks Image 291
  • Stacks Image 294
  • Stacks Image 297
  • Stacks Image 300
  • Stacks Image 303
  • Stacks Image 306
  • Stacks Image 309
  • Stacks Image 312
  • Stacks Image 315
  • Stacks Image 318
  • Stacks Image 321
  • Stacks Image 324
  • Stacks Image 327
  • Stacks Image 330
  • Stacks Image 337
  • Stacks Image 261
  • Stacks Image 340
  • Stacks Image 343