AKTUELLES


Aktuelle Unternehmensinformationen in der Übersicht.

In dieser Übersicht halten wir Sie über unsere aktuellen Projekte, Tätigkeiten und mehr auf dem Laufenden.

Auto schlägt ÖPNV: Die #Studie zur Verkehrsinfrastruktur in der Bundesliga

Im Rahmen der Data Intelligence-Partnerschaft mit der Stadionwelt hat SLC Management zum zweiten Mal die Verkehrsinfrastruktur der Bundesliga für die aktuelle Ausgabe der Stadionwelt INSIDE 5/2021 unter die Lupe genommen. Zum attraktiven Stadionerlebnis gehört nämlich nicht nur ein unterhaltsames Spiel und eine Stadionbratwurst, sondern auch die An- und Abreise spielt für die Kundenzufriedenheit der Fans eine große Rolle. Zu volle öffentliche Verkehrsmittel, Stau, Verspätungen oder zu wenig Parkplätze - die Anreise kann eine echte Hürde für Fans sein.

Infrastruktur

Aus diesem Grund ist es für jeden Club essentiell, seine Situation in Bezug auf die Verkehrsinfrastruktur zu kennen, aber auch zu wissen, wie die Fans mit den Gegebenheiten klar kommen, da es die Fans sind, die davon betroffen sind. Um den Zuschauern ein attraktiveres Stadionerlebnis bieten zu können, bedarf es einer genauen Analyse des Status Quo sowie Feedback und Optimierungsvorschläge der Zuschauer.

Im Rahmen der Kurzstudie wurden insgesamt 5.264 Fans der 18 Bundesliga-Clubs befragt. Unter anderem ging es um die Art der Anreise, das Parkplatzangebot, Leitbeschilderungen, Einflüsse der Corona-Pandemie auf das Reiseverhalten und um Optimierungspotenzial in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung in Bezug auf die Verkehrsinfrastruktur.

Anreise zum Stadion

AnreiseBereits im April 2020 war das Auto die beliebteste Art der Anreise. Im Gegensatz zur letzten Erhebung hat sich diese Prozentzahl allerdings gesteigert, was auch auf das niedrigere Infektionsrisiko im Rahmen der Corona-Pandemie zurück zu führen ist. Denn 25,8% der Befragten gaben an, dass sie wegen der Pandemie statt der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln nun private Verkehrsmittel bevorzugen.

Die Anreise zum Stadion bewerteten die Bundesliga-Fans im Schnitt mit der Note 2,2 (gut). Besonders gut schnitt der VfL Wolfsburg in diesem Ranking mit der Note 2,02 ab, dicht gefolgt vom FC Bayern München und Hertha BSC. Jeder zweite Teilnehmer der Umfrage sieht allerdings auch Optimierungspotential insbesondere im Bereich digitale Lösungen beim Thema Verkehrskonzepte (46,4%).

Individuelle Daten für zielgruppenspezifische Lösungen

SLC-Geschäftsführer Maximilian Madeja erklärt:

Mehr denn je ist es für die Verantwortlichen von Clubs notwendig, aber auch möglich, Lösungen dynamisch und zielgruppenbasiert zu entwickeln. Stichwort: Pre-Controlling - man muss nicht raten, welche Investitionen am Ende tatsächlich Früchte gleich welcher Form tragen werden.

Um zu erfahren, welche Optimierungen sich Ihre Fans für die jeweilige Verkehrsinfrastruktur wünschen würden und wo Optimierungspotential besteht, kontaktieren Sie uns gerne, denn wir halten Ihre individuellen Daten bereit. Ein Gesamtüberblick über die Ergebnisse der Bundesliga gibt zwar eine grobe Orientierung zur Einschätzung der Lage, jedoch empfiehlt es sich, seine individuellen Daten zu kennen. Denn je nach Region, Stadion und Verein, gehen die Sichtweisen und Bedürfnisse der Zielgruppen auseinander.

Das könnte auch interessant für Sie sein

Um regelmäßig individuelle Daten von Ihrer Zielgruppe zu erhalten, zu genau den Themen, die Sie beschäftigen, ist das Club-Informations-System CIS die optimale Lösung. CIS ist ein flexibles Business System, das die Clubs bei der Optimierung ihres Cluberfolgs durch repräsentative, seriöse Marktforschung und Beratung unterstützt.


Veröffentlichung des Artikels "Die Verkehrsinfrastruktur in der Bundesliga" in Stadionwelt INSIDE | Ausgabe Nr. 5/2021: Stadionwelt INSIDE | Ausgabe Nr. 5/2021


Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte jederzeit gerne

Jens Jaschinski

Director Consultancy

E-Mail: jaschinski@slc-ag.com

Fon: +49 (0) 911 - 54 81 830

Auszug unserer Referenzen.

Vereine/Clubs

  • Stacks Image 15
  • Stacks Image 18
  • Stacks Image 21
  • Stacks Image 24
  • Stacks Image 27
  • Stacks Image 30
  • Stacks Image 33
  • Stacks Image 36
  • Stacks Image 39
  • Stacks Image 42
  • Stacks Image 45
  • Stacks Image 48
  • Stacks Image 51
  • Stacks Image 54
  • Stacks Image 57
  • Stacks Image 60
  • Stacks Image 63
  • Stacks Image 66
  • Stacks Image 69
  • Stacks Image 72
  • Stacks Image 75
  • Stacks Image 78
  • Stacks Image 81
  • Stacks Image 84
  • Stacks Image 87
  • Stacks Image 334
  • Stacks Image 346

Verbände

  • Stacks Image 93
  • Stacks Image 98
  • Stacks Image 101
  • Stacks Image 104
  • Stacks Image 107
  • Stacks Image 110
  • Stacks Image 113
  • Stacks Image 116
  • Stacks Image 119
  • Stacks Image 122
  • Stacks Image 125

Medien

  • Stacks Image 131
  • Stacks Image 136
  • Stacks Image 139
  • Stacks Image 142
  • Stacks Image 145
  • Stacks Image 148
  • Stacks Image 151
  • Stacks Image 154
  • Stacks Image 157
  • Stacks Image 160
  • Stacks Image 163
  • Stacks Image 166
  • Stacks Image 169
  • Stacks Image 172
  • Stacks Image 175
  • Stacks Image 178
  • Stacks Image 181
  • Stacks Image 184
  • Stacks Image 187
  • Stacks Image 190
  • Stacks Image 193
  • Stacks Image 196
  • Stacks Image 199
  • Stacks Image 202
  • Stacks Image 205
  • Stacks Image 208
  • Stacks Image 211
  • Stacks Image 214
  • Stacks Image 217
  • Stacks Image 220
  • Stacks Image 223
  • Stacks Image 226
  • Stacks Image 229

Unternehmen

  • Stacks Image 235
  • Stacks Image 240
  • Stacks Image 243
  • Stacks Image 246
  • Stacks Image 249
  • Stacks Image 252
  • Stacks Image 255
  • Stacks Image 258
  • Stacks Image 264
  • Stacks Image 267
  • Stacks Image 270
  • Stacks Image 273
  • Stacks Image 276
  • Stacks Image 279
  • Stacks Image 282
  • Stacks Image 285
  • Stacks Image 288
  • Stacks Image 291
  • Stacks Image 294
  • Stacks Image 297
  • Stacks Image 300
  • Stacks Image 303
  • Stacks Image 306
  • Stacks Image 309
  • Stacks Image 312
  • Stacks Image 315
  • Stacks Image 318
  • Stacks Image 321
  • Stacks Image 324
  • Stacks Image 327
  • Stacks Image 330
  • Stacks Image 337
  • Stacks Image 261
  • Stacks Image 340
  • Stacks Image 343